A

Führerscheinstelle

Sie müssen den Antrag für einen Führerschein immer bei Führerscheinstelle Ihres Hauptwohnsitzes stellen.

Führerscheinstelle der Stadt Leipzig

Technisches Rathaus der Stadt Leipzig
Abt. Fahrerlaubnisangelegenheiten

Prager Str. 136
04103 Leipzig

Öffnungszeiten:

Montag09:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag09:00 bis 12:00 Uhr13:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag09:00 bis 12:00 Uhr13:00 bis 16:00 Uhr
Freitag09:00 bis 12:00 Uhr
Bemerkungen:Mittwochs nur nach Terminvereinbarung.

Jeder Führerscheinerwerber ist gemäß Paragraph 8 der StVZO verpflichtet, alle erforderlichen Unterlagen selbst in der Führerscheinstelle vorzulegen. Diesen Weg kann Ihnen Ihre Fahrschule nicht abnehmen.

Welche Unterlagen müssen Sie vorlegen?

  • Fahrerlaubnisantrag (Fahrschule)
  • Personalausweis oder Reisepass
  • schon vorhandener Führerschein
  • Bescheinigung über "Sofortmaßnahmen am Unfallort"
  • 1 biometrisches Lichtbild
  • Sehtestbescheinigung (von amtlich zugelassener Stelle und nicht älter als zwei Jahre)
  • Zustimmung der gesetzlichen Vertreter, sofern das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet ist

Sie können den Antrag zum Erwerb eines Führerscheines bis zu 6 Monaten vor Erreichen des jeweiligen Mindestalters stellen.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie das Service-Tel.: 0341 - 123 8562 der Stadt Leipzig an.